Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

In Deutschland zugelassene Arzneimittel für die Personalisierte Medizin

Bei der Personalisierten Medizin stützt sich die Wahl einer bestimmten medikamentösen Therapie nicht nur auf eine genaue Krankheitsdiagnose, sondern zusätzlich auf Charakteristika des Patienten, die die Wirksamkeit, Verträglichkeit oder optimale Dosierung des in Betracht kommenden Medikaments beeinflussen können.

Wirkstoff Weitere Angaben
Dacomitinib
Krankheitsgebiet Lungenkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf aktiverende Mutation der EGFR (epidermal growth factor receptor)-Tyrosinkinase
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Gewebe
Status Pflichttest seit Apr 2019
Quelle Fachinformation
Dasatinib
Krankheitsgebiet Akute lymphatische Leukämie
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Philadelphia-Chromosom; per FISH oder PCR (Polymerase Kettenreaktion)
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Blut oder Knochenmark
Status Pflichttest seit Nov 2006
Quelle Fachinformation
Bemerkungen positives Testergebnis bei ca. 30 % der ALL-Patienten
Durvalumab
Krankheitsgebiet Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf PD-L1-Exprimierung auf mehr als 1 Prozent der Tumorzellen
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Gewebe
Status Pflichttest seit Sep 2018
Quelle Fachinformation
Eliglustat
Krankheitsgebiet Morbus Gaucher
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Metabolisierungstyp in Bezug auf Cytochrom-P450 Typ 2D6 (CYP2D6)
Konsequenz aus dem Test Dosierung entsprechend Metabolisierungstyp
was wird getestet Blut
Status Pflichttest seit Jan 2015
Quelle Fachinformation
Bemerkungen Behandlung von langsamen, intermediären und schnellen Metabolisierern mit unterschiedlichen Dosierungen; keine Anwendung bei ultraschnellen Metabolisierern oder unklarem Metabolisierungsstatus
Encorafenib
Krankheitsgebiet Melanom
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf BRAF V600-Mutation
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei postivem Test
was wird getestet Gewebe
Status Pflichttest seit Sep 2018
Quelle Fachinformation
Bemerkungen Anwendung in Kombination mit Mektovi
Erlotinib
Krankheitsgebiet Lungenkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf aktivierende Mutationen der EGFR (epidermal growth factor receptor)-Tyrosinkinase
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Gewebe
Status Pflichttest seit Aug 2011
Quelle Fachinformation
Bemerkungen Testpflicht nur bei Erstlinientherapie von Lungenkrebs. Anwendung als Erhaltungstherapie, Zweit- oder Folgelinientherapie erfolgt dagegen unabhängig vom Mutationsstatus
Everolimus
Krankheitsgebiet Brustkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf HER2/neu-Expression
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei HER2/neu-negativen Tumoren
Status Pflichttest seit Jul 2012
Quelle Fachinformation
Exemestan
Krankheitsgebiet Brustkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Estrogenrezeptor-positive Brustkrebszellen; positiv = Expression von Estrogen-Rezeptoren nachweisbar
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
Status Pflichttest seit Dez 1999
Quelle Fachinformation
Bemerkungen bei metastasiertem Brustkrebs Zulassung auch ohne Vortest
Fulvestrant
Krankheitsgebiet Brustkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Hormonrezeptor-positive Brustkrebszellen; positiv = normale Expression von Estrogen- und Progesteron-Rezeptoren
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
Status Pflichttest seit Mrz 2004
Quelle Fachinformation
Gefitinib
Krankheitsgebiet Lungenkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf aktivierende Mutationen der EGFR (epidermal growth factor receptor)-Tyrosinkinase
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei EGFR-TK positiven Tumoren
was wird getestet Gewebe, ggf. Blutprobe bzw. Plasmaprobe (zirkulierende Tumor-DNA)
Status Pflichttest seit Jun 2009
Quelle Fachinformation
Bemerkungen positives Testergebnis bei ca. 10-15 % der Patienten
Gemtuzumab ozogamin
Krankheitsgebiet Akute myeloische Leukämie
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf CD33-positive myeloische leukämische Blasten
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Blut
Status Pflichttest seit Apr 2018
Quelle Fachinformation
Glibenclamid
Krankheitsgebiet Neonataler Diabetes mellitus
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Anomalien des Chromosoms 6q24 und auf Mutationen des KCNJ11-Gens
Konsequenz aus dem Test Anwendung bei positivem Test
was wird getestet Blut
Status empfohlener Test seit Mai 2018
Quelle Leitlinie zur Diagnostik des neonatalen Diabetes
Imatinib
Krankheitsgebiet Akute lymphatische und chronisch myeloische Leukämie
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Philadelphia-Chromosom; per FISH oder PCR (Polymerase Kettenreaktion)
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Blut oder Knochenmark
Status Pflichttest seit Nov 2001
Quelle Fachinformation
Bemerkungen positives Testergebnis bei ca. 30 % der ALL-Patienten
Inotuzumab ozogamicin
Krankheitsgebiet Akute lymphatische Leukämie
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test der auf CD22-Expression auf den Tumorzellen
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Blut oder Knochenmark
Status Pflichttest seit Jun 2017
Quelle Fachinformation
Ivacaftor
Krankheitsgebiet Mukoviszidose
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf bestimmte Mutationen im CFTR-Gen (z. B. G551D, G1244E, S1251N, S1255P)
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Blut
Status Pflichttest seit Jul 2012
Quelle Fachinformation
Lapatinib
Krankheitsgebiet Brustkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf HER2-Überexpression
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei HER2-Überexpression
was wird getestet Gewebe
Status Pflichttest seit Jun 2008
Quelle Fachinformation
Bemerkungen positives Testergebnis bei ca. 25 % der Patientinnen; mehrere Tests vorhanden
LentiGlobin
Krankheitsgebiet Beta-Thalassämie
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf ß°/ß°-Genotyp
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei negativem Test
was wird getestet Blut
Status Pflichttest seit Mai 2019
Quelle Fachinformation
Letrozol
Krankheitsgebiet Brustkrebs
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Hormonrezeptor-positive Brustkrebszellen; positiv = Expression von Estrogen- und/oder Progesteron-Rezeptoren bei >= 1% der Zellen
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
Status Pflichttest seit Jan 1997
Quelle Fachinformation
Bemerkungen bei metastasierten Brustkrebs Zulassung auch ohne Vortest
Lomitapid
Krankheitsgebiet Erhöhter Cholesterin- oder Fettwertspiegel
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung genetischer Nachweis homozygoter familiärer Hypercholesterinämie
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
Status empfohlener Test seit Jul 2013
Quelle Fachinformation
Bemerkungen ca. 5000 Betroffene in der EU
Lorlatinib
Krankheitsgebiet Lungenkrebs (NSCLC)
Test auf Wirksamkeit
Testbeschreibung Test auf Vorhandensein der Anaplastischen Lymphomkinase (ALK)
Konsequenz aus dem Test Anwendung nur bei positivem Test
was wird getestet Gewebe
Status Pflichttest seit Mai 2019
Quelle Fachinformation