Design-Elememt

Pressemitteilungen



vor


PRESSEMITTEILUNG 015/2017

12.07.2017

Krankenkassen als Ersatzgesetzgeber

Gesetzgeber versäumt in der Gesundheitspolitik zu handeln
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 014/2017

08.07.2017

G20: Globalisierung heißt auch, Gesundheitssysteme zu stärken

Forschende Pharma-Unternehmen begrüßen die G20-Initiative zur Stärkung der Gesundheitsinfrastruktur auch in ärmeren Ländern
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 013/2017

06.07.2017

Bessere Behandlung von Kindern sollte die Regel sein - Nicht die Ausnahme!

Gesetzgeber möchte bei Arzneimitteln die Übertragung des Zusatznutzens von Erwachsenen auf Kinder ("Evidenztransfer")
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 012/2017

29.06.2017

Bei Mischpreisen ist jetzt der Gesetzgeber gefordert

Landessozialgericht bemängelt ungenügende gesetzliche Regelung des Mischpreises
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG vfa bio 001/2017

26.06.2017

Biotech-Report von BCG und vfa bio: Biopharmazeutika helfen Krebspatienten

Zahl der Beschäftigten in der medizinischen Biotechnologie in Deutschland 2016 um 8,1 % gestiegen.
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 011/2017

22.06.2017

Viele Krebspatienten leben heute länger und besser

Die Lebenserwartung von Krebspatienten steigt
weiter lesen

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG 003/2017

21.06.2017

Transparenzkodex: Das zweite Jahr

Im Rahmen des Transparenzkodexes veröffentlichen forschende Pharma-Unternehmen bereits zum zweiten Mal Leistungen an Ärztinnen und Ärzte
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 010/2017

15.06.2017

Deutschland: Erneut weltweit Nr. 2 bei klinischen Studien forschender Pharma-Unternehmen

Deutschland verteidigt 2016 seine Position als weltweite Nr. 2 bei klinischen Arzneimittelstudien von Pharma-Unternehmen
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 009/2017

22.05.2017

G20: Richtige Weichenstellungen gegen globale Gesundheitskrisen

Forschende Pharma-Unternehmen begrüßen Entscheidungen der G20-Gesundheitsminister
weiter lesen

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG 002/2017

09.05.2017

So tragen Pharma-Unternehmen zu einer geschützten Lieferkette für Medikamente bei

Sichere Medikamente: Die reguläre Lieferkette für Medikamente wird vom Hersteller bis zu den Apotheken bei jedem Schritt überwacht und geschützt. Fälschungen haben es nur in Einzelfällen geschafft, hier einzudringen. Denn die Kontrollen der Arzneimittelbehörden...
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 008/2017

28.04.2017

vfa zur aktuellen Diskussion um Liefersicherheit bei Arzneimitteln

Berlin (vfa). Zur aktuellen Diskussion um die Liefersicherheit bei Arzneimitteln in Deutschland sagt Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des vfa:
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 007/2017

20.04.2017

Impfwoche vom 24. - 30.04.: Impfungen bieten Schutz vor 27 Krankheiten

Impfungen können Menschen heute schon vor 27 Krankheiten schützen
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 006/2017

19.04.2017

vfa-Hintergrund: Sinkendes Preisniveau bei neuen Medikamenten

Das Preisniveau für neue Arzneimittel in Deutschland sinkt. Mittlerweile liegt Deutschland hier im europäischen Mittelfeld oder sogar darunter: Die Preise, die im deutschen Markt für neue Medikamente erstattet werden, fallen deutlich geringer aus als in 15 europäischen Vergleichsländern.
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 005/2017

22.03.2017

Der vfa zu den Empfehlungen der Wissenschaftsakademien zur Globalen Gesundheit

Die nationalen Wissenschaftsakademien unterbreiten den G20-Staaten Empfehlungen zur Verbesserung der globalen Gesundheitsversorgung.
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 004/2017

21.03.2017

Welt-Tuberkulose-Tag, 24. März: Forschende Pharma-Unternehmen sind Partner bei der Entwicklung neuer Tuberkulose-Medikamente

Forschende Pharma-Unternehmen entwickeln neue Tuberkulose-Medikamente meist im Rahmen von Product Development Partnerships mit nicht-industriellen Partnern
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 003/2017

07.03.2017

AM-VSG: Versorgung wird Wahlkampfopfer

Dem geplanten AM-VSG fehlt es an Innovationskraft und es löst drängende Versorgungsprobleme nicht
weiter lesen

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG 001/2017

24.02.2017

Seltene Krankheiten immer häufiger behandelbar - aber noch ein langer Weg

Berlin. Insgesamt sind rund 8.000 seltene Erkrankungen bekannt, von A wie ADA-SCID, einem schweren Immundefekt, bis Z wie Zystinose, einer bestimmten Stoffwechselkrankheit. Heute stehen Patienten in Europa fast 130 Arzneimittel gegen seltene Krankheiten zur Verfügung.
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 002/2017

02.02.2017

Weltkrebstag am 4. Februar: Was forschende Pharma-Unternehmen zur Krebstherapie beitragen

Rund 2.000 Krebsmedikamente aus Labors von Pharma-Unternehmen sind weltweit in klinischer Erprobung. Sie sollen Patienten mit häufigen wie seltenen Krebsarten zu einer besseren Behandlung verhelfen.
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 001/2017

04.01.2017

Medizin braucht gleichwertige Therapiealternativen

"Kein Zusatznutzen" bei Arzneimitteln bedeutet: Ein Medikament hat zumindest so viel Nutzen wie bisherige Therapien.
weiter lesen

PRESSEMITTEILUNG 032/2016

27.12.2016

Ausblick auf 2017: neue Impfstoffe und Medikamente

Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) erwartet für Deutschland die Markteinführung von mindestens 30 Medikamenten mit neuem Wirkstoff; sie sollen Patienten mit unterschiedlichsten Krankheiten helfen.
weiter lesen

vor


Interaktive Standortkarte Pharmaindustrie

Digitorial

Service

AMNOG interaktiv
Teaserbild Animation Frühe Nutzenbewertung

Animierte Infografik zur frühen Nutzenbewertung: Prüfungen und Verhandlungen - Probleme und Konflikte
weiter lesen

Das Forum für die medizinische Biotechnologie in Deutschland
Banner rechte Spalte vfa bio

Was wir bieten und unsere Schwerpunktthemen
weiter lesen