Design-Elememt

Begriffe des Gesundheitssystems


Titelbild (© iStock / mmac72)

Das deutsche Gesundheitssystem ist gar nicht so leicht zu verstehen, betrifft aber jeden von uns. Wer mit der Begriffsverwirrung in der Gesundheitspolitik umzugehen weiß, kann Debatten besser verstehen. Das #abcGesundheitspolitik liefert hier fortlaufend aktuelles Wissen in komprimierter Form und erklärt komplexe Begriffe der Gesundheitspolitik in verständlichen Worten - von A wie AMNOG bis Z wie Zusatznutzenbewertung.
weiter lesen

Brexit: Stresstest für Pharma-Unternehmen


Brexit: Stresstest für Pharma-Unternehmen
(© shutterstock / Andrew Linscott)
Die sehr enge Verflechtung bei der Herstellung und beim Vertrieb von Medikamenten und bei der Durchführung von klinischen Studien zwischen Europa und Großbritanniens lässt sich nicht auf Knopfdruck beenden: Eine vorsichtige Entflechtung in lebenswichtigen Bereichen, wie dem der Arzneimittelversorgung, ist der bessere und verantwortungsvollere Weg. Von daher wäre eine Übergangsfrist aus Sicht der forschenden Pharma-Unternehmen dringend erforderlich!
weiter lesen

Lunapharm: Drei Fragen an Birgit Fischer


Lunapharm: Drei Fragen an Birgit Fischer
(© Adobe Stock / zoommachine)
"Patienten müssen sich jederzeit darauf verlassen können, dass sie wirksame und sichere Medikamente erhalten" - Die Hauptgeschäftsführerin des vfa zu dem aktuellen Fall von im Ausland gestohlenen Arzneimitteln, die in die deutsche Versorgung gelangt sind.
weiter lesen

Nutzenbewertungsdebatte braucht Schwung aus Europa


Nutzenbewertungsdebatte braucht Schwung aus Europa
(© iStock / anouchka)
Ist ein Portugiese anders krank als ein Deutscher? Wohl kaum. Warum sollte sich also die medizinische Bewertung danach richten, welche Nationalität ein Europäer hat. Verschieden sind die Lebensbedingungen in Deutschland und Portugal. Eine Differenzierung nach Nationalitäten macht also nur bei den verhandelten Preisen Sinn, nicht bei der medizinischen Bewertung.
weiter lesen

Euro-HTA - Was ist das eigentlich?


Euro-HTA - Was ist das eigentlich?
(© vfa / adlerschmidt)
Die jüngste Diskussion um die europäische Nutzenbewertung hat wieder deutlich gemacht, welche Begriffsverwirrung im Bereich des Dokumentierens, Vergleichens und Bewertens von Therapien besteht. Neben den in Deutschland bekannten Begriffen „Nutzenbewertung“ „Zusatznutzenbewertung“, „frühe Nutzenbewertung“ oder „Kosten-Nutzenbewertung“ trat in letzter Zeit der des „Health Technology Assessment (HTA)“.
weiter lesen

Podcast: vfa-Tonspur. Aus Forschung, Wirtschaft und Politik


Mischpreis bleibt


Mischpreis bleibt
(© iStock / courtneyk)
In Deutschland gab es bislang für ein verschreibungspflichtiges Medikament auch einen Preis oder wie es Fachleute nennen: Einen Erstattungsbetrag. Dieser Betrag wird zwischen Kassen und Herstellern verhandelt. Existieren für ein Medikament mehrere Nutzenbewertungen, wird ein Mischpreis gebildet als Durchschnitt aus den verschiedenen Nutzenbewertungen. Dieses Prinzip des Mischpreises ist fair und pragmatisch.
weiter lesen

Das Preisniveau für neue Arzneimittel in Deutschland sinkt


Das Preisniveau für neue Arzneimittel in Deutschland sinkt
(© iStock / PeopleImages)
Mittlerweile liegen die Preise für neue verschreibungspflichtige Medikamente in Deutschland im europäischen Mittelfeld. Mehr als zwei Drittel (69%) liegen unterhalb des Durchschnitts unserer Nachbarn, und ein Drittel (32%) der hiesigen Preise sind sogar die niedrigsten.
weiter lesen

Arztinformationssystem: Was denken Mediziner?


Arztinformationssystem: Was denken Mediziner?
(© SelectStock / iStock)
Das Bundesgesundheitsministerium plant die Einführung eines Arztinformationssystems. Es will über sogenannte Nutzenbewertungsbeschlüsse informieren. Angesichts der Fülle von Informationen und Verwaltungsaufgaben, der sich Praxen und Kliniken heute ausgesetzt sehen, ist es gut, erst einmal zu fragen, welche Art von Information Ärzte brauchen und welche nicht.
weiter lesen

WEITERE THEMEN

Research on Stage

Interaktive Standortkarte Pharmaindustrie

Digitorial

Der Wert der Pharma-Industrie für Gesundheit und Wohlstand.
Jetzt entdecken

Digitorial

Service

securPharm

der deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschungen

DIE PHARMAZEUTISCHE INDUSTRIE IN DEUTSCHLAND - Ein Branchenportrait

Herausgegeben vom vfa und dem IW Köln

Forschung und Entwicklung: Nicht an der falschen Stelle sparen

AMNOG interaktiv
Teaserbild Animation Frühe Nutzenbewertung

Animierte Infografik zur frühen Nutzenbewertung: Prüfungen und Verhandlungen - Probleme und Konflikte
weiter lesen

vfa bio
Nahaufnahme einer und eines Flüssigarzneimittels, die beie von mit weißen Gummihandschuhen bekleideten Händen gehalten werden

Plattform für die medizinische Biotechnologie in Deutschland
weiter lesen