Design-Elememt
Titelbild
SCHULE: Wie entsteht ein neues Medikament, und welche Rolle spielen Tierversuche und Gentechnik dabei? Wie werden klinische Studien durchgeführt?
Das Projekt für eine bessere Fälschungsabwehr.
(Quelle: dpa)  
5. Juni 2018
Weitere Krankenkassen starten digitale Gesundheitsakte
Berlin (dpa) - Mehrere gesetzliche und private Krankenkassen wollen eine gemeinsame elektronische Gesundheitsakte starten.
15. März 2018
Minister Spahn will Digitalisierung zu einem Schwerpunkt machen
Berlin (dpa) - Der neue Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Digitalisierung...
31. Januar 2018
EU-Kommission: Zusatznutzen neuer Arzneien gemeinsam bewerten
Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will die Nutzenbewertung neuer Arzneien und Medizinprodukte europaweit vereinheitlichen.
31. Januar 2018
Gesetzliche Krankenkassen gegen Honorarangleichung zu ihren Lasten
Berlin (dpa) - Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat Union und SPD vor einer Angleichung...

Mediathek

TV-Spots/Videos TV-Spots/Videos
Interviews, Podcasts
Biotechnologie im vfa

Deutsche skeptisch bei Gentechnik, nicht aber bei Biopharmazeutika
Obwohl Biopharmazeutika in Deutschland bei der Behandlung schwerer Erkrankungen eine immer größere Rolle spielen, – 2016 kamen 14 von 38 neu zugelassenen Medikamenten aus dieser Gruppe – wissen nur drei von hundert Deutschen, was Biopharmazeutika eigentlich sind. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Umfrage eines forschenden Biotech-Unternehmens.

Mit medizinischer Biotechnologie tödliche Krankheiten besiegen
Lungenentzündung durch Pilze, Ebola, Tollwut, bestimmte Krebsarten – auf der Website drugpatentwatch.com ist eine Liste mit Krankheiten veröffentlicht, die nach Einschätzung der Experten mithilfe der Biotechnologie besiegt werden könnten.