Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Ein Drittel der vfa-Unternehmen in Deutschland wird von Frauen geführt

Die Pharma-Industrie ist für Frauen eine vielversprechende Karriereoption: In der Belegschaft liegt der Frauenanteil bei über 40 Prozent. Und auch auf Leitungsebene bewegen sich die Unternehmen in Richtung Chancengleichheit: So wird inzwischen schon jedes dritte vfa-Mitgliedsunternehmen in Deutschland von einer Frau geführt; und der Anteil ist in den letzten Jahren gewachsen.

Weiblcihe Führungskraft präsentiert neben einem Flipchart stehend vor Kolleginnen und Kollegen in einem modernen Besprechungsraum

Frauenanteil in der Belegschaft der Pharmaindustrie

In der Pharmaindustrie insgesamt sind 42 % der Vollzeitbeschäftigten weiblich. Demgegenüber sind in der Chemieindustrie (ohne Pharma) nur 22 % der Belegschaft weiblich, im verarbeitenden Gewerbe, in Fahrzeug- und Maschinenbau sogar nur Anteile zwischen 12 und 19 %.


Frauenanteil bei den Geschäftsführungen der Mitgliedsunternehmen des vfa

Aktuell wird ein Drittel der Mitgliedsunternehmen des vfa in Deutschland von Frauen geführt (15 von 44 Unternehmen). Ein Jahr zuvor waren es 26 % der Unternehmen.

«

Die Pharmaindustrie hat viel für die Chancengleichheit getan. Das zahlt sich aus: Das Geschlechterverhältnis in der Belegschaft ist mittlerweile fast ausgeglichen und Frauen bekleiden immer mehr Führungspositionen. So wird mittlerweile jedes dritte forschende Pharma-Unternehmen, das vfa-Mitglied ist, in Deutschland von einer Frau geführt. Für Frauen mit Interesse am Gesundheitswesen, die in Positionen mit hoher Verantwortung aufsteigen wollen, ist daher die Branche der forschenden Pharma-Unternehmen eine interessante Option.»

Birgit Fischer, vfa-Hauptgeschäftsführerin, zum Weltfrauentag am 8. März 2019