Der vfa hat im vergangenen Jahr seine erste Tablet-App für das iPad veröffentlicht. Seit Kurzem steht ein erstes Update zum kostenlosen Download im AppStore bereit.

Mit ihr erhält man Zugang zum vfa-Kiosk. In diesem erscheinen künftig in loser Folge digitale Publikationen des Pharma-Verbandes zu verschiedenen Themen rund um das Thema Arzneimittel.

Den Anfang macht "Statistics - Die Arzneimittelindustrie in Deutschland". Sie beinhaltet 56 Schaubilder und Infografiken, die mediengerecht für die mobile Nutzung am iPad interaktiv aufbereitet wurden.

So steht interessierten Mitarbeitern der Pharmaindustrie sowie Stakeholdern stets ein aktuelles mobiles Nachschlagewerk zur Verfügung, das helfen kann, schnell gezielte Daten nachzuschauen oder Fakten heranzuziehen, die Argumente und Gespräche untermauern. Schnell und unkompliziert wird Wissenswertes für jede Nutzerin und jeden Nutzer zugänglich.

Die langwierigen und kostenintensiven Forschungs- und Entwicklungsprozesse für neue Medikamente sind zwar auch von vielen Fehlschlägen begleitet, bringen aber in der Summe Jahr für Jahr neue Erfolge hervor. Die Infografiken der Statistics-App sollen die Komplexität des Arzneimittelmarktes veranschaulichen helfen.

Der Schwerpunkt dieser Sammlung von Schaubildern liegt auf Deutschland: Wie sind die wirtschaftlichen Kennzahlen, was bringen forschende Pharma-Unternehmen in Deutschland für Patienten auf den Markt, unter welchen politischen Bedingungen geschieht dies?"




Sie finden die App zum kostenlosen Download, wenn Sie im AppStore Ihres iPads „vfa“ in die Suchmaske eingeben.

Sollten Sie sich zuvor bei iTunes einen Eindruck verschaffen wollen, so gelingt Ihnen dies hier: http://bit.ly/17PC4Bs

Screenshots sowie den QR-Code finden Sie hier: www.vfa.de/pm20130729