Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Krebsmedikamente: Überlebenszeiten steigen

Überleben mit Krebs. Was vor Jahren noch utopisch geklungen hätte, wird gerade therapeutische Realität. Für etliche Patienten steigen die Überlebensraten und -zeiten je nach Krebsart durchschnittlich um Wochen, Monate oder Jahre. Aus einigen früher tödlichen Krebsarten sind heute chronische Krankheiten geworden. Und auch die Lebensqualität während der Therapie ist oftmals besser als früher.

Freundlich blickender Herr mit Vollbart sitzt in einem Sessel, während er eine Krebsbehandlung erhält.

Krebs überleben




Bei einer ganzen Reihe von Krebsarten gab es ganz erhebliche Behandlungs-Fortschritte in den vergangenen 15 Jahren. Dazu beigetragen haben vor allem Krebsmedikamente mit neuartigen Wirkprinzipien, ber auch besserer Diagnostik und neue Operations- und Bestrahlungstechniken. Der Hamburger Arzt Dr. Johannes Wimmer würdigt die Erfolge im Kampf gegen Krebs in diesem Video.


Weiterführender Artikel: Erfolge im Kampf gegen Krebs