Überleben mit Krebs. Was vor Jahren noch utopisch geklungen hätte, wird gerade therapeutische Realität. Die Überlebensraten steigen. Je nach Krebsart um Wochen, Monate oder Jahre. Krebs wird mehr und mehr von einer tödlichen zu einer chronischen Krankheit, mit der die Betroffenen häufig länger und immer besser leben können.


Durch Anklicken der Infografik gelangen Sie zu einer interaktiven Ansicht.



Die Ausgaben der Krankenkassen für Krebsmedikamente liegen unter 15% der gesamten Arzneimittelausgaben, was der Krankheit und dem Therapiefortschritt angemessen ist.



Bei einer ganzen Reihe von Krebsarten gab es ganz erhebliche Behandlungs-Fortschritte in den vergangenen 15 Jahren. Dazu beigetragen haben vor allem Krebsmedikamente mit neuartigen Wirkprinzipien, ber auch besserer Diagnostik und neue Operations- und Bestrahlungstechniken. Der Hamburger Arzt Dr. Johannes Wimmer würdigt die Erfolge im Kampf gegen Krebs in diesem Video.


Weiterführender Artikel: Erfolge im Kampf gegen Krebs