Design-Elememt

Patientenselbsthilfegruppe

14. Januar 2009

Bundesverband Niere e.V.

Krankheitsbild
Einzugsgebiet
Bundesweit
Internetadresse
www.bundesverband-niere.de
Telefonnummer
0613185152
Ziele und Angebote der Organisation:
Der Bundesverband Niere e.V. (BN e.V.) hat sich seit seiner Gründung 1975 kontinuierlich zu einem starken Selbsthilfe- Netzwerk entwickelt. In ihm vereinigen sich 176 regionale Gruppierungen und etwa 18 000 Mitglieder. Es handelt sich dabei um chronisch nierenkranke Menschen und deren Angehörige und Freunde, die im BN e.V. eine emotionale Heimat finden. Auch ärztliches und pflegerisches Personal ist zum Teil in die Selbsthilfeorganisation mit eingebunden.
Chronisch Nierenkranke haben ein Interesse an optimaler medizinischer
Versorgung und sozialer Begleitung. Dies sind Voraussetzungen dafür, die
Krankheit weitgehend in den Hintergrund treten zu lassen und sich auf die angenehmeren Seiten des Lebens zu konzentrieren. Mit Vorträgen,
Seminaren und persönlichen Beratungen gibt der BN e.V. Hilfestellungen, wenn es um Fragen zur Erkrankung selbst, zu den verschiedenen Therapie und
Rehabilitationsmöglichkeiten, zu psychosozialer Begleitung bis hin zu
Urlaubsmöglichkeiten und Wellnessangeboten geht. Zusätzlich hält der BN e.V. in seiner Zeitschrift „Der Nierenpatient“ mit acht Ausgaben im Jahr Patientinnen und Patienten sowie das medizinische Fachpersonal über neue Entwicklungen im Gesundheitswesen auf dem Laufenden.
Es gibt wohl kaum einen chronisch Nierenkranken, der nur positive
Erfahrungen mit medizinischen und sozialen Einrichtungen gemacht hat.
Der BN e.V. kennt die typischen Probleme und hilft sie abzubauen. Dabei
setzt er auf Information, Austausch und Kooperation mit zuständigen Institutionen, Fachverbänden, Wirtschaft und der Politik. Auch im Bereich der Forschung engagiert sich der BN e.V. mit verschiedenen Aktivitäten. Das Projekt „Psychosoziale Begleitung von chronisch Nierenkranken und deren Angehörigen (PSB Niere)“ belegt erstmals einen
Bedarf an psychosozialer Begleitung im gesamten Bundesgebiet.
Um die Interessenvertretung der chronisch Nierenkranken weiter auszubauen, hat der BN e.V. die Patientenstiftung „Aktion Niere“ gegründet. Auch hier setzen sich engagierte Menschen für eine
nachhaltige Steigerung der Lebensqualität von Betroffenen ein.
Es gibt viele Möglichkeiten die Arbeit des BN e.V. zu unterstützen:
- Mitgliedschaft in einem regionalen Verein
- Kooperation mit dem Verband in einer Partnerschaft
- Unterstützung durch steuerlich absetzbare Spenden
- Abonnement der Zeitschrift „Der Nierenpatient“

geschaeftsstelle@bnev.de
http://www.bundesverband-niere.de


Experten in eigener Sache

Die Rolle von Patientinnen und Patienten im Gesundheitswesen hat sich in den letzten Jahren massiv gewandelt. Unser Portal liefert ihnen grundlegende Kenntnisse, wie das Gesundheitssystem funktioniert.
Seite aufrufen

Interaktive Standortkarte Pharmaindustrie

Digitorial

Der Wert der Pharma-Industrie für Gesundheit und Wohlstand.
Jetzt entdecken

Digitorial

Service

AMNOG interaktiv
Teaserbild Animation Frühe Nutzenbewertung

Animierte Infografik zur frühen Nutzenbewertung: Prüfungen und Verhandlungen - Probleme und Konflikte
weiter lesen

securPharm

der deutsche Schutzschild gegen Arzneimittelfälschungen

Das Forum für die medizinische Biotechnologie in Deutschland
Banner rechte Spalte vfa bio

Was wir bieten und unsere Schwerpunktthemen
weiter lesen