Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Impfstatus Selbstcheck

Sie wollen überprüfen, welche Impfungen für Sie oder Ihre Kinder empfohlen sind?
Mithilfe unseres interaktiven Selbstchecks können Sie das hier ermitteln:

Nahaufnahe einer Impfpass-Seite mit einem Eintrag zu Masern

Häufig ist die letzte Impfung schon viele Jahre her. Bei machen Krankheiten kann die einmalige Immunisierung im Kindes- oder Jugendalter schon reichen, um einen lebenslangen Impfschutz zu erhalten. Bei einigen Krankheiten wie z.B. Tetanus sollte man die Impfungen jedoch regelmäßig auffrischen lassen. Auch bei Masern reicht eine einmalige Vakzination im Kindesalter meist nicht aus. Hier gibt ein Blick in den Impfpass meistens Aufschluss über den aktuellen Impfstatus.

So funktioniert der Impfcheck

Sie wollen überprüfen, welche Impfungen für Erwachsene oder Kinder empfohlen sind?
Mithilfe unseres interaktiven Selbstchecks können Sie hier ermitteln, für welche Krankheiten Ihr Impfschutz noch besteht, und bei welchen Sie Ihre Impfung besser auffrischen sollten.