Die forschenden Pharma-Unternehmen: Für Patienten und für Deutschland unverzichtbar

Unsere Gesellschaft braucht medizinischen Fortschritt – zum Wohle der Patienten und ihrer Angehörigen. Denn nur gegen ein Drittel aller heute bekannten Krankheiten gibt es bisher wirksame Therapien. Die forschenden Pharma-Unternehmen haben bewiesen, dass sie sich dieser Aufgabe stellen. Unser Rohstoff ist Wissen, unser Antrieb Pioniergeist und das Resultat ist Fortschritt.

(© vfa / H. Klappert)


Wir entwickeln Jahr für Jahr neue und wirksamere Medikamente. Mit ihnen können immer mehr Krankheiten geheilt oder gelindert werden, für die es früher keine Behandlung gab. Und künftig werden wir weitere wirksamere Therapien zur Verfügung stellen! Patienten und Ärzte warten auf neue Substanzen und Therapie-Konzepte. Deshalb soll unser Land der beste Standort für medizinische Innovationen in Europa werden. Das schaffen wir aber nicht alleine. Wir brauchen Partner in der Politik, die gute gesetzliche und steuerliche Rahmenbedingungen schaffen – für Forschung, Entwicklung und Produktion innovativer Arzneimittel. Und wir arbeiten in einem Wissenschaftsnetzwerk an Zukunftslösungen.

Im weltweiten Zukunftsmarkt der Gesundheitswirtschaft bieten wir hoch qualifizierte Arbeitsplätze und sorgen für Wohlstand und Steuereinnahmen. Fast zwei Drittel unserer Produktion in Deutschland geht in den Export und schafft für unser Land und seine Volkswirtschaft einen erheblichen Mehrwert. Unsere Wertschöpfung ist eine der höchsten aller Industrie-Branchen.

Wir stehen positiv zur Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts und wollen sie mit anderen aktiv gestalten. Deutschland hat gute Voraussetzungen bei Zukunftstechnologien, wie etwa der Biotechnologie, ein gewichtiges Wort mitzureden. Diese Chance sollten wir nutzen!

Mit fast 135.000 Euro Wertschöpfung je Beschäftigtem ist die pharmazeutische Industrie eine der produktivsten Branchen in Deutschland.
Zum Vergleich: In der Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten erwirtschaftet ein Beschäftigter im Durchschnitt etwa 63.000 Euro, im Luft- und Raumfahrzeugbau rund 81.000 Euro.





Dieser Text ist der vfa-Broschüre "Zukunft - Innovationen - Fortschritt gestalten. Die Rolle der forschenden Pharma-Unternehmen" entnommen.

Sie können das Heft hier kostenfrei bestellen oder als PDF herunterladen.