Die forschenden Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen sind ein starker Wachstumstreiber der Gesundheitswirtschaft und ein Stabilitätsanker der deutschen Volkswirtschaft.

Das vfa-Positionspapier zum Thema Gesundheitswirtschaft als PDF-Download.



Sie kooperieren als Partner mit Kliniken, Instituten und Universitäten. Sie bieten hochqualifizierte Arbeitsplätze, sind bedeutende Steuerzahler und generieren durch ihre hohe Exportquote einen größeren Mehrwert pro Arbeitsplatz als fast jede andere Industriebranche. Deutschland ist in Europa Spitzenreiter für klinische Studien und nach den USA größter Biotech-Standort der Welt. Die deutsche Volkswirtschaft kann von ihnen in Zukunft noch stärker profitieren. Sie sind bereit, ihr Know-How auch in Fragen moderner Arbeitszeitmodelle und innovativer Produktionsformen einzubringen, wenn es darum geht, Deutschland voranzubringen und dem zu erwartenden Fachkräftemangel zu begegnen. Die Branche besitzt schon heute einen überdurchschnittlich hohen Frauenanteil auch in hochqualifizierten Positionen.