Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

stv. Leitung Content & Platform-Management (m/w/d)

Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa) ist der Wirtschaftsverband der forschenden Arzneimittelhersteller in Deutschland und vertritt die Interessen von 45 weltweit führenden forschenden Pharma-Unternehmen und über 100 Tochter- und Schwesterfirmen in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik. Die Mitglieder des vfa repräsentieren mehr als zwei Drittel des gesamten deutschen Arzneimittelmarktes und beschäftigen in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiter. Sie gewährleisten den therapeutischen Fortschritt bei Arzneimitteln und sichern das hohe Niveau der Arzneimitteltherapie.

Der Geschäftsbereich Kommunikation verantwortet den gesamten Außenauftritt des Verbandes gegenüber den Medien und darüber einer breiten Öffentlichkeit. Hierfür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

stv. Leiter Content & Platform-Management (m/w/d)


Sie haben Spaß an Cat Content, aber wollen mehr? Sie kennen alle relevanten Kanäle von heute und am besten auch schon die von übermorgen? Sie wissen, welche Zielgruppen strategisch wie zu erreichen sind und welche Bedeutung Engagement, Verweildauer, CPM oder CPR haben. Darüber hinaus haben Sie Lust, selbst mit anzupacken bei der Erstellung von Social-Media-Content, im Community Management und bei der Erstellung von weiteren digitalen Inhalten.

In der neu geschaffenen Stelle entwickeln Sie gemeinsam in einem kleinen Team die Social- und Digitalstrategie des vfa und verantworten die Kanal- und Content-Entwicklung. Sie aktivieren differenzierte Zielgruppen, gestalten den Dialog und sorgen für eine holistische, vernetzte Digitalkommunikation.

Ihr Aufgabenspektrum umfasst:

  • KPI-basierte Analyse, Optimierung und Steuerung der hauseigenen Social Media-Kanäle und Auditierung weiterer zukünftig möglicher Plattformen;
  • Weiterentwicklung der Kanal- und Content-Strategie für die sozialen Medien des vfa;
  • Definition und Umsetzung einer Zielgruppen-Segmentierung;
  • Weiter- und Neuentwicklung digitaler Kommunikations- und Content-Formate, v.a. im Bereich Social Media;
  • Definition eines konsistenten Messagings über alle digitalen Kanäle hinweg, sowie aktives Storytelling und Agenda-Setting in enger Abstimmung mit den Pressesprechern;
  • Definition eines Social-Listenings zur Generierung von Insights für die strategische Content-Entwicklung;
  • Trendanalyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die eigene Branche;
  • Koordinierung, Steuerung und operative Ausgestaltung des Community Managements;
  • Kommunikation mit Mitgliedsunternehmen;
  • Steuerung von Dienstleistern;
  • Projektmanagement und Übernahme von ad-hoc Aufgaben im Bereich.

Die Stelle umfasst die stv. strategische und inhaltliche Verantwortung für den Bereich Content & Platform Management. Die Personalverantwortung liegt bei der Geschäftsführerin Kommunikation, an die Sie direkt berichten.

Für diese anspruchsvolle Expertenposition suchen wir eine überzeugende Persönlichkeit, die über nachweislich langjährige Berufserfahrung im Bereich Social Media- und Community Management verfügt. Ein erfolgreiches Hochschulstudium ist Voraussetzung. Sie kennen die Medienlandschaft und ihre relevanten Akteure und verfügen hier über ein starkes Netzwerk.

Ihre Mentalität ist leistungs- und ergebnisorientiert, aber gleichermaßen pragmatisch in der Umsetzung. Sie besitzen politisches Interesse und Gespür, sind kommunikationsstark und handeln serviceorientiert. Analytisches und konzeptionelles Denken gehört ebenso zu Ihren Stärken wie eine holistische Sicht auf digitale Kommunikation. Sie wissen, wie Kanäle und KPIs zusammenspielen und haben einen Blick auf die gesamte User-Journey. Sie können nachweisliche Erfolge im Social Media und Content Marketing vorweisen und haben Erfahrung in der kommunikativen Vermittlung komplexer Themen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit runden Ihr Profil ab.

Behinderte Menschen werden ausdrücklich zur Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen aufgefordert.

Interessiert Sie diese anspruchsvolle Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa)
Personal/Finanzen
Bettina Schanze
Hausvogteiplatz 13
10117 Berlin

E-Mail: b.schanze@vfa.de