Drucken
öffnen / schließen
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier: https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html

Manager (gn) Mitglieder- und Interne Kommunikation

Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa) ist der Wirtschaftsverband der forschenden Arzneimittelhersteller in Deutschland und vertritt die Interessen von 49 weltweit führenden forschenden Pharma-Unternehmen und über 100 Tochter- und Schwesterfirmen in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik. Die Mitglieder des vfa repräsentieren mehr als zwei Drittel des gesamten deutschen Arzneimittelmarktes und beschäftigen in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiter. Sie gewährleisten den therapeutischen Fortschritt bei Arzneimitteln und sichern das hohe Niveau der Arzneimitteltherapie.

Wir haben unsere Arbeitsabläufe in den vergangenen Monaten neu organisiert und die kooperative Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen intensiviert. Dabei gewinnen der Service für und die Kommunikation mit unseren Mitgliedsunternehmen immer mehr an Bedeutung. Daher suchen wir einen Manager (gn) Mitglieder- und Interne Kommunikation. Die Person wird im Team Kommunikation und mit dem Präsidialbüro als wesentliche Schnittstelle zwischen Geschäftsstelle und Mitgliedsunternehmen arbeiten.

Was zu tun ist:

  • Institutionalisierung und Optimierung des Informationstransfers vom vfa in die Mitgliedsunternehmen und zurück
  • zentrale Koordination der Kommunikation innerhalb der Verbandsgeschäftsstelle und innerhalb des Verbandes
  • Konzeption und Erstellung von Kommunikationsmaterialen für alle relevanten Zielgruppen
  • Bedienung, Pflege und stete Anpassung der genutzten Kanäle und ihrer technischen Möglichkeiten; Gewährleistung von Einheitlichkeit und Übersichtlichkeit
  • Content-Produktion & Content-Management sowie Koordination der Bereitstellung von vfa-Assets
  • Unterstützung der Content- und Plattform-Weiterentwicklung mit kreativen Ideen zur Bereicherung der internen Kommunikation
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Online-Abbildung unserer Gremienarbeit
  • perspektivisch: Steuerung kooperativer Social Media-Aktionen mit den Mitgliedsunternehmen
  • zentraler Ansprechpartner für die Mitgliedsunternehmen und für die vfa-Belegschaft bei allen Belangen der internen Kommunikation

Wen wir suchen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geistes- oder Kommunikationswissenschaften oder eines artverwandten Studienganges.
  • Sie verfügen über praktische Berufserfahrung als Redakteur:in oder im Bereich der Mitgliederbetreuung.
  • Oder Sie sind interessierter Berufseinsteiger mit hervorragenden Zeugnissen und einschlägigen Praktika und sind vertraut mit den Themen, die regelmäßig die gesundheitspolitische Agenda prägen.
  • Erfahrungen aus der Verbandsarbeit oder anderer Interessenvertretungen wie z.B. Gewerkschaften, NGOs, Parteien oder Fraktionen sind nicht erforderlich, aber hilfreich.
  • Neben der Fähigkeit strategisch, konzeptionell und redaktionell zu arbeiten, erwarten wir einen ausgezeichneten Auftritt, hohe kommunikative Fähigkeiten sowie eine starke Fähigkeit zum Networking.
  • Eine ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft, die Arbeit im Team und eine Hands-on-Mentalität zählen zu Ihren Stärken.
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie Erfahrungen im Projektmanagement runden Ihr Profil ab.

Was wir Ihnen bieten:

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und nach eigenen Vorstellungen gestaltbare Tätigkeit im Herzen Berlins mit idealer ÖPNV-Anbindung.
  • Der vfa lebt eine werteorientierte und wertschätzende Arbeitskultur.
  • 30 Urlaubstage gehören genauso zum Standard wie Social-Days, die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und eine gute betriebliche Altersvorsorge.
  • Wir fördern Ihre berufliche und persönliche Qualifizierung und Entwicklung durch interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Von Beginn an zahlen wir ein leistungsgerechtes Gehalt und freuen uns über Ihren Einsatz im Team des vfa.

Das alles klingt nach Ihrem neuen Job?

Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (vfa)
Geschäftsbereich Personal/Finanzen
z.H. Christin Wihsgott (HR-Managerin)
E-Mail: c.wihsgott@vfa.de