"Was bedeuten die Häufigkeitsangaben für Nebenwirkungen in der Packungsbeilage?"

Bei der Angabe der Nebenwirkungen in der Packungsbeilage werden folgende Häufigkeiten zugrunde gelegt (prozentuale Erläuterungen in Klammern):

sehr häufig:
1 oder mehr als 1 von 10 Behandelten (bei 10 % oder mehr als 10 % der Behandelten)

häufig:
1 oder mehr als 1 von 100 Behandelten aber weniger als 1 von 10 Behandelten (bei 1 % oder mehr als 1 % aber weniger als 10 % der Behandelten)

gelegentlich:
1 oder mehr als 1 von 1.000 Behandelten aber weniger als 1 von 100 Behandelten (bei 0,1 % oder mehr als 0,1 % aber weniger als 1 % der Behandelten)

selten:
1 oder mehr als 1 von 10.000 Behandelten aber weniger als 1 von 1.000 Behandelten (bei 0,01 % oder mehr als 0,01 % aber weniger als 0,1 % der Behandelten)

sehr selten:
weniger als 1 von 10.000 Behandelten einschließlich Einzelfälle (bei weniger als 0,01 % der Behandelten, einschließlich von Einzelfällen)