Design-Elememt

Hörbeitrag

Entwicklung von Ausgaben und Preisen: Alternativlose Arzneimittel

Die Arzneimittelpreise sind zu Beginn des neuen Jahres weiter gesunken. Die durchschnittlichen Abgabepreise der Hersteller lagen im 1. Quartal 2008 um 1 Prozent unter dem 4. Quartal 2007. Dennoch ist im Januar 2008 der Umsatz mit Fertigarzneimitteln im GKV-Markt um 12,4% und die Zahl der Rezepte um 9,1% gestiegen. Die Ursachen liegen im medizinischen Bedarf.

Länge: 1:35 Min



Research on Stage


Gesundheits-Check

Mit einer Reihe nützlicher und interessanter Tools möchten wir Ihnen zum einen die Möglichkeit geben, erste Symptome bestimmter Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Zum anderen möchten wir mit Ihnen einen Blick in die Zukunft wagen. Denn unsere Zeitmaschine erlaubt Ihnen einen Eindruck von sich selbst mit 80 Jahren und der Methusalemcheck errechnet Ihre persönliche Lebenserwartung.